Projektmanagement

Prjojekt, Projektmanagement, Projektbetreuung

Ein Projekt ist ein einmaliges und außergewöhnliches Vorhaben. Ein Vorhaben muss einige Merkmale aufweisen, die dieses Vorhaben zu einem Projekt ma­chen:

  • Das Vorhaben stellt besondere Anforderungen an die zeitliche Abwicklung (Ter­minri­siko)
  • Das Kostenvolumen oder der Aufwand des Vorhabens ist ungewöhnlich (Kostenri­siko / Aufwandsrisiko)
  • Bei dem Vorhaben handelt es sich um etwas Neues ("Neuigkeitsrisiko")

Alle drei Faktoren wirken aufeinander ein (s. Abbildung). Es kann zudem nur von einem Projekt gesprochen werden, wenn die Aufgaben einen ho­hen Schw­ierigkeits­grad aufweisen, somit also sehr komplex sind. Es handelt sich bei Projekten um keine Routinetätigkeit, sondern um eine Aufgabe von bisher einmaligem Charakter. Diese Auf­gabenart erfordert oft zumindest zeitweise die Beteiligung ver­schie­de­ner Abteilungs­berei­che der Organisation oder Spezialisten anderer Firmen. Die Lösung der Aufgabe muss eine gewisse Bedeutung für die Organisation haben.

 

Die Problemlösung ist stets mit Unsicherheiten verbunden. Man kann zu Be­ginn eines Projek­tes nicht genau angeben, wie dieses am Ende aussieht, teil­weise auch nicht vor­aus­sehen, ob das Projekt regulär beendet werden kann.

 

Aus diesem Grund ist ein strukturiertes Projektmanagement von erheblicher Bedeutung. Sprechen Sie uns zur Einführung eines Projektmanagements gern an.