Personalmanagement

Der Mangel an Fach- und Führungskräften kommt nicht erst, er ist schon da. Es herrscht ein regelrechter Kampf um Spitzenkräfte und talentierten Nachwuchs – der so genannte „war for talents“. Ein Blick auf die Geburtenraten der letzten Jahre verheißt keine Besserung. Die Anzahl an Absolventen und spezifischen Qualifikationen wird auch in Zukunft zu gering sein, um den Bedarf an Spitzenkräften zu decken.

 

Fehlen die Mitarbeiter, müssen Kunden vertröstet oder Aufträge gar abgelehnt werden. Für das Unternehmen bedeuten entgangene Geschäfte schnell hohe Umsatzeinbußen und eingeschränkte Gewinne. Das Gewinnen, Halten und Motivieren von Mitarbeitern wird daher für Unternehmen immer wichtiger.

 

Hochqualifizierte Kräfte haben die Möglichkeit, sich ihren Arbeitgeber praktisch auszusuchen. Die Zeiten, in denen Bewerber bei den Unternehmen Schlange standen, sind vorbei. Hinzu kommt, dass die Bereitschaft, den Job und das Unternehmen zu wechseln bei vielen Arbeitnehmern größer denn je ist. Das Erreichen persönlicher (Karriere-) Ziele – insbesondere von Spitzen- Führungs- und Fachkräften - hat einen höheren Stellenwert als die arbeitslebenslange Aufopferung für ein Unternehmen.

 

Dieser Problematik begegnen wir mit einem ausgefeilten Konzept, das alle Bereiche des Personalmanagements umfasst:

  • Ermittlung der Qualitäten und Quantitäten
  • Bewerbersuche
  • Bewerberauswahl
  • Schulung neuer Mitarbeiter

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.