Personalentwicklung

Alterspyramide 2011
Alterspyramide 2030

Die zunehmend ältere Gesellschaft wird auf eine intensivere medizinische Fürsorge angewiesen sein. Die Überalterung macht auch vor den Mitarbeitern in den Unternehmen nicht halt. Dies führt dazu, dass bis zum Jahr 2020 etwa 20.000 Krankenhausärzte in den Ruhestand gehen und 2025 ca. 120.000 Pflegekräfte fehlen werden.

 

Erhöhter Personalbedarf ergibt sich zudem durch den medizinischen Fortschritt mit neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden mit höherem technischen und medizinischen Aufwand. Bezieht man die Geburtenraten der letzten Jahre in die Überlegungen mit ein, wird sich die Situation noch weiter verschärfen. Die Zahl an Absolventen mit spezifischen Qualifikationen ist bereits jetzt zu gering. In Zukunft wird die Schere zwischen Absolventen und freien Stellen noch weiter aufgehen.

 

Personalentwicklung und Personalbindung ist daher eine wichtige Aufgabe der Zukunftssicherung eines Unternehmens.

 

Wir helfen Ihnen Ihr Unternehmen für eine erfolgreiche Personalbindung und -weiterbildung auszurüsten. Bitte sprechen Sie uns an. Hier geht es zu den Kontaktmöglichkeiten.