Risikomanagement

Eine immer technisiertere Behandlung mit stark verdichteten Arbeitsprozessen und knappen Personalressourcen erfordert besondere Anstrengungen, um die Sicherheit von Patienten und Mitarbeitern gewährleisten zu können.

 

Die wachsenden Anforderungen der Markteilnehmer im Gesundheitswesen zwingen dazu, sowohl die Stärken als auch die Schwachpunkte der eigenen Organisation zu kennen. Beinahe-Vorfälle und Fehler müssen systematisch erkannt, analysiert und beseitigt werden.

Dennoch ist der Umgang mit Fehlern und Risiken in vielen Organisationen noch ein Tabuthema und wird unsystematisch gehandhabt.

 

Nur ein systematisches Risikomanagement ist in der Lage, die Wahrscheinlichkeit unternehmensgefährdender Schäden zu minimieren und dadurch den Erfolg und Fortbestand langfristig sicherzustellen.

 

Bauen Sie gemeinsam mit uns ein strukturiertes Risikomanagement auf. Hier geht es zu unseren Kontaktdaten.