Bereich Befragungen

Herausforderungen, wie etwa der Fachkräftemangel und die Erhöhung der Kundenbindung, erlangen eine immer höhere Bedeutung und sind entscheidend im Wettbewerb. Durch eine Befragung erhalten Sie zuverlässige Daten auf deren Grundlage Sie Aktivitäten zur Bewältigung dieser Herausforderungen planen können.

 

Allerdings stellen sich bei Befragungen folgende Fragen:

  1. Misst der Fragebogen das, was er messen soll?
  2. Misst der Fragebogen präzise?
  3. Habe ich ausreichend Antworten erhalten, um gesicherte Aussagen treffen zu können? 

Um verwertbare, "saubere" Ergebnisse aus Ihrer Befragung zu erhalten, müssen Sie diese drei Fragen bejahen können. Das ist sehr aufwändig.

Vorteile unserer Befragungen:

  • unsere Fragebögen sind testtheoretisch geprüft
  • wir berücksichtigen Ihre individuellen Wünsche
  • intuitive und aussagekräftige Auswertung
  • Datenerhebung über alle gängigen Medien (Papier und Stift, online, Tablet, Interview)
  • Ergebnisse liegen zeitnah vor (als Papier oder Online-Bericht)
  • Benchmarking (Vergleich Ihrer Ergebnisse mit der in vivo GmbH - Datenbank. Diese wird laufend aktualisiert und enthält anonymisierte Daten von Unternehmen verschiedener Branchen.)
  • Ergebnispräsentation vor Ort
  • Moderation der Maßnahmenplanung


Unsere Befragungen

Nach Zielgruppen

Weitere wichtige Zielgruppen im Gesundheitswesen:

  • Kooperationspartner
  • Mitglieder von Verbänden
  • Bewohner
  • Besucher
  • etc.

Nach Themen

  • Befragung zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz
  • Führungsfeedback
  • Zufriedenheit (für alle Zielgruppen)
  • Image
  • Erwartungen (Kano-Methode)
  • Mitarbeiterbindung
  • u.v.m.